2016 – Gründung und erste Finanzierung

2016 – Gründung und erste Finanzierung

“Techfounders Accelerator” – gridX erhält die Zusage für den “Techfounders Accelerator”
Seed Investment Round – Eine erste Finanzierungsrunde verschafft gridX hohe Investitionssummen, beteiligt daran sind Vito ONE (Viessmann), Lindig Invest, Gabor Cselle und andere Business Angels
Thiange – Erste Aufmerksamkeit erzeugt das junge Unternehmen während einer Guerilla Aktion; per Laserstrahlen ist das gridX Logo an einem Kühlturm des umstrittenen belgischen Atomkraftwerks Thiange zu sehen
Erstes Office in Aachen – gridX bezieht seine ersten Büroräume im Gründerzentrum Aachen
Offizielle Gründung der gridX GmbH –
David und Andy gründen gemeinsam die gridX GmbH mit Hilfe des EXIST Gründerstipendiums