Presse – gridX Newsroom

News. Bilder. Fakten.

BI_logo-768x350
Gruenderszene_GS_RGB_blue-150x89
handelsblatt-300x44
tnw-768x186
800px-RP-Online-Logo.svg_-768x181
WirtschaftsWoche_Logo-768x327

Kontakt

Caroline Zacherl

+49 241 412 597 10

c.zacherl@gridx.ai

Über gridX

Die Energiewende ist eine der bedeutendsten Herausforderungen unserer Zeit. Die gridX GmbH stellt sich an den Standorten in Aachen und München dieser Aufgabe ehrlich, sauber und transparent: Die white label Lösungen Microgrids, Independent Homes, Smart Commercial und Smart Charging setzen ein Zeichen im Internet der Dinge und überzeugen durch selbst entwickelte Hard- und Software, innovative Technologie und erstklassige Serviceleistungen. Mit einer digitalen Plattform für Geschäftskunden und Stromverbraucher führt das Unternehmen seine Kunden in die Zukunft der Energieversorgung.

Aktuelle Pressemitteilungen

21 Januar 2020

Neues Jahrzehnt – Neue Herausforderungen: gridX auf der e-World 2020

Die Herausforderungen der digitalen Transformation in der Energiewirtschaft meistern. Kunden digitale, relevante und energieeffiziente Lösungen mit echtem Mehrwert anbieten. Das und mehr zeigt gridX auf der diesjährigen E-world.

ZUM PDF

16 Dezember 2019

„SmartQuart“ wird erstes Reallabor der Energiewende

Konsortium aus neun Partnern zeigt ab 2020 energieoptimierte Quartiere in Essen, Bedburg und Kaisersesch. gridX ist für die Konnektivität und somit für das intelligente Energiemanagement in den Quartieren verantwortlich.

Zum PDF

20 November 2019

Intelligentes Energiemanagement für Industrie und Gewerbe

innogy SE und gridX GmbH stellen integrierte Systemlösung im Hotel und Kongresszentrum Wanderath vor. gridBox regelt Photovoltaikanlage, Smart Poles und Ladesäulen.

Zum PDF
zum archiv

gridX in der Presse

22 Januar 2020 – E-world

Neues Jahrzehnt – Neue Herausforderungen: gridX auf der E-world 2020

28 Dezember 2019 – Solarify

“SmartQuart” beginnt im Januar 2020

16 Dezember 2019 – pv magazine

„SmartQuart“ wird erstes Reallabor der Energiewende (BMWi)

zum archiv