Microgrids

“Mit der richtigen Lösung für Microgrids können bis zu 100.000 € pro Jahr eingespart werden”

“5-10% der Bruttoenergieproduktion gehen in der Energieverteilung verloren.” 

“Im August 2003 waren 50 Millionen Menschen vom Blackout im Nordosten der USA betroffen.”

Mit der steigenden Anzahl dezentraler Erzeugungseinheiten als Folge der Energiewende entsteht ein Problem im Bereich der Versorgungssicherheit und des Netzausbaus. Es drohen Stromausfälle im Energienetz aufgrund von Instabilitäten der Netzfrequenz. Eine Versorgungsalternative, die bei Bedarf eine temporäre Unabhängigkeit vom Netz ermöglicht, ist unvermeidlich. Die Microgrids-Lösung von gridX bietet eine unabhängige, ökologische und kostengünstige Lösung. Diese ermöglicht die Überwachung, Steuerung und Abrechnung der Energieflüsse der Kunden zur Erstellung von Prognosen für das Management der dezentralen Anlagen.

Quartierslösungen

Um die zukünftigen Herausforderungen des Stromnetzes zu meistern, werden die Daten dezentraler Energiegeräte in Echtzeit erfasst, gespeichert und verwaltet. Die Überwachung und Bilanzierung der Energieströme im Microgrid erhöhen die Energieeffizienz und ermöglichen Nachfrageverschiebungen bei Überproduktion. Mit der „Microgrids“-Lösung von gridX werden Assets analysiert, Anpassungen vorgenommen und die Performance maximiert.

Peer-to-Peer

Der Energiehandel zwischen Verbrauchern ermöglicht es, Energieüberschüsse auf Verbraucher mit einem Energiedefizit zu übertragen. Dies erfordert die Überwachung, Verwaltung und Abrechnung der mit dem Handel verbundenen Parteien. Der Peer-to-Peer Handel unterstützt Spitzenlasten und Energiebedarfsverschiebungen, die für die zukünftige Gestaltung des Energiemarktes notwendig sind.

Ihre Vorteile mit der ‘Microgrids’ Lösung von gridX

Autarkie von Microgrids und wirtschaftlicher Nutzen

gridX-Kunden sind in der Lage, die Versorgung der angeschlossenen Lasten unabhängig vom öffentlichen Stromnetz zu bewältigen. Zudem erhalten sie Zugang zu attraktiven Geschäftsmodellen.

Uneingeschränkte Kommunikation und Kostenreduzierung

Die IoT-Geräte von gridX ermöglichen die direkte Kommunikation zwischen Energieerzeugern und Verbrauchern und erfüllen schon jetzt zukünftige Anforderungen des Stromnetz.

Netzprobleme und Stromausfälle vermeiden

Die isolierte Funktionalität von “Microgrids” garantiert Kunden Energiesicherheit und Stabilität.

Erneuerbare Energieerzeugung

Abgelegene Gebiete - fern vom öffentlichen Stromnetz - haben die Möglichkeit, mit erneuerbarer Energie versorgt zu werden und dabei Energie am Standort des Empfängers zu erzeugen.

Bestehende Microgrids revolutionieren die Stromversorgung

Microgrids befinden sich in der Forschungs- und Implementierungsphase. Es ist jedoch bereits heute abzusehen, dass die Microgrids der Zukunft die Energieversorgung von heute übernehmen werden. Durch die volatile Energieproduktion der dezentralen Erzeugungsanlagen, steigt der Bedarf nach Möglichkeiten zur Speicherung, Verteilung und dem Handel bei Energieüberschuss. IoT-Geräte sind unumgänglich, wenn es um die Überwachung, Speicherung und den Handel mit elektrischem Strom geht. Hier erfahren Sie, wie Sie mit unseren Produkten selbst Teil des Wandels werden können.